Karin und Volker Dygas
Tannenweg 12
D-27299 Langwedel-Cluvenhagen
Tel.: 04235/8159
dygas@whippetzuechter.de
Whippetzwinger

Vom Rauhen Meer
 
     
 

No No Sue vom rauhen Meer (WT: 6.7.2006)
(Brise Vent de Grillemont x Flibbertigibbet vom rauhen Meer)
Eigentümer: Rachel Klara Dygas

Pedigree

Eine liebevolle Mutter: "Oona" mit dem Y-Wurf am 11.2.2010 kurz nach der Geburt.

Nach dem Rennerfolg konzentriertes Warten  auf die Siegerehrung...

Landesrennsiegerin Weser/Ems 2008


Groß war die Freude in unserer Familie, als am 6. Juli 2006 No No Sue und ihre Schwester Nella dell`'Arca zur Welt kamen.

War doch die Vorgeschichte ungewöhnlich: An der Universität in Paris lagerte das letzte Gefriersperma des in den 90er Jahren verstorbenen Spitzenvererbers und Toprenners Brise Vent de Grillemont. Wir kauften es der Eigentümerin ab und ließen es im Spezialcontainer nach Deutschland einfliegen. In Hannover setzte Frau Prof. Günzel-Apel Huesca und Flibbertigibbet das Sperma ein. Resultat waren die Würfe O und N. Perspektive war von Anfang an die Weiterentwicklung unserer Linie.

Oona (links) mit Busenfreundin Bandola ("Emma")

Und schnell war klar: No No Sue würde in der Familie bleiben. Sie entwickelte sich prächtig. Schnell, schön, extrem ehrgeizig auf der Rennbahn, mit sicherem, ruhigem Wesen (Wenn sie auch selten darauf verzichtet, in der Familie im Mittelpunkt stehen zu wollen!). Und sie passte exzellent mit unserem nahezu gleichaltrigen Frankreichimport Bandola ("Emma") zusammen. Die "Busenfreundinnen" waren zur unserer aller Freude bald unzertrennlich.

Der Schwerpunkt bei "Oona", wie No No Sue nach der Ehefrau von Charles Chaplin und Tochter des Dramatikers Eugene O'Neill gerufen wird, war von Anfang an klar definiert: Sie ist eine Zuchthündin, die auch Rennen läuft, nicht umgekehrt. Aber vor allem ist sie unser unersetzlicher Familienkumpel!

 

 

 

 

"Immer cool bleiben": Oona bei der Ehrung des Landessiegerrennens 2008

Mutter des V-Wurfes vom rauhen Meer nach Tauranga Corrado/B, Wurftag 9.April 2009

Mutter des Y-Wurfes vom rauhen Meer nach Indiana Jones of Good Family, Wurftag 11. Februar 2010

Herbstrennen Hannover, oben in Führung Jolly Jinks S vom rauhen Meer gemeinsam mit außen No No Sue. Unten die Ehrung des Rennens, das Oona vor ihrer Tante Jolly gewann. Gemeinsam ist beiden ihre Bedeutung auch als Zuchthündinnen für unsseren Zwinger.  Auf Rang vier im Übrigen Hufflepuff, Mutter der Würfe W/X.

zurück